Theater

 

Theater am GMG

 

Aktuell:

Theaterklassen am GMG geplant

Aufgrund des sehr positiven Feedbacks anderer von Schulen wird am GMG für das Schuljahr 2017/18 die Einführung einer Theaterklasse geplant.

Dafür können sich die zukünftigen Fünftklässler bei der Anmeldung verbindlich eintragen. Die Theaterklasse läuft über die Jahrgangsstufen 5 und 6 und beinhaltet zwei gemeinsame Theaterstunden in der Woche.

Im Vergleich zu anderen Fünftklässlern haben Schüler der Theaterklasse eine Wochenstunde mehr, also 31 statt 30 Schulstunden pro Woche. 

 

Unterstufentheatertag

Am Freitag, den 10. Februar, fand am GMG der Unterstufentheatertag der Oberpfalz statt. Zu diesem Anlass trafen sich sieben Untertstufentheatergruppen der Region in der Mensa des GMG und spielten sich gegenseitig Auszüge aus ihren aktuellen Stücken vor. 

Theaterarbeit am GMG

Im Augenblick gibt es am GMG vier Theatergruppen:

  • Für die Jahrgangstufe 5 (Leitung: StRin Christine Kleinert)
  • Für die Jahrgangstufe 6 bis 8 (Leitung: StRin Claudia Ried)
  • Für die Jahrgangstufen 10 bis 12 betreut von StRin Christine Kleinert
  • Die Ehemaligen des GMG bertreut von StRin Claudia Ried

Außerdem gibt es für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 die Möglichkeit, an den Fahrten zum Staatstheater Nürnberg teilzunehmen. Jährlich werden fünf bis sechs Stücke aus den Sparten Schauspiel, Ballett und Oper/Operette/Musical angeboten, über fünfzig Schülerinnen und Schüler nehmen regelmäßig teil - auch ermöglicht durch die günstigen Karten der Schulplatzmiete, die das Staatstheater speziell für Schüler anbietet. Initiiert und mit Hingabe organisiert wurden die Theaterfahrten bis 2015 von StRin Zienecker, ab dem Schuljahr 2015/2016 wird diese schöne Tradition von StD Schulz fortgeführt (→zur Chronik).

Die zurückliegenden Aufführungen der Mittelstufengruppe
(die 2010 als Unterstufengruppe startete):

  • 2011 „Von Hexen, Rittern und Geistern" (Eigenproduktion, Leitung: StRin Zienecker) 
  • 2012 „Von Vampiren, Lehrern und anderen Gespenstern" (Eigenproduktion, Leitung: StRin Zienecker)
  • 2013 „Pünktchen und Anton" (Erich Kästner)
  • 2014 "The Empty Safe" und "A Midsummer Night's Dream" (in vereinfachter Fassung, beide Stücke in englischer Sprache, Aufführung im Rahmen des Unterrichts)
  • 2015 "Was ihr wollt" nach Shakespeare, eigene Übersetzung
  • 2016 "Das Haus im Wald"
  • 2017 "Doof gelaufen"

Die Kritiken zu diesen Stücken finden sich auf einer Seite zu den Amberger Schultheatertagen.

Über die Theatergruppe Obstsalat

Das erste Mitglied der heutigen Theatergruppe Obstsalat, Jonathan Grothaus, begann vor acht Jahren (in der fünften Klasse) mit dem Schulspiel am GMG. In diesem Jahr besteht die Gruppe aus 17 Mitgliedern, von denen die meisten schon seit vielen Jahren mit dabei sind.

Enge Freundschaften, tolle Kameradschaften und chaotische, aber sehr kreative Arbeit prägen die Proben. Traditionell fährt die Gruppe jedes Jahr auf Probentage nach Burgtrausnitz, nimmt am "Spot8-Wettbewerb" im Ring-Theater teil - und führt jährlich ein Stück auf.

In den vergangenen Jahren hat die Gruppe Obstsalat (in leicht wechselnder Besetzung) die folgenden Stücke auf die Bühne gebracht:

2007: Lucky Luke

2008: Das Wirtshaus im Spessart

2009: Die Nibelungen

2010: Die Feuerzangenbowle

2011: 15 kleine Negerlein

2012: Die Welle

2013: The making of "Romeo und Julia"

2014: Such dir eine(n) aus!

2015 Der Clou

2016 Halbgötter in Weiß

2017 (als Ehemalige) Heute bin ich du

 

Theatergruppe "Die Oscars":

2015 Das Gespenst von Canterville

2016 Freitag der 13.

2017 10 Dinge, die ich an dir hasse

 

Chronik der Theaterfahrten nach Nürnberg (Schulplatzmiete):

(wird noch ergänzt...)

:::

2013/2014

  • 31.03.2014 "The rocky horror show" (Musical)
  • 10.05.2014 "My fair lady" (Musical)
  • 02.07.2014 "The effect" (Schauspiel)

2014/2015

  • 23.10.2014 "Am schwarzen See" (Schauspiel)
  • 12.11.2014 "Hänsel und Gretel" (Oper)
  • 16.03.2015 "Singin' in the rain" (Musical)
  • 21.04.2015 "Ödipus Stadt" (Schauspiel)
  • 24.04.2015 "Der Diener zweier Herren" (Schauspiel) 
    (Sonderaktion für die Theatergruppe der Mittelstufe)
  • 24.02.2015 "Aus Liebe" (Schauspiel)
  • 11.05.2015 "Dreiklang" (Ballett)
  • Im Juli 2015: "Der Diener zweier Herren" (Schauspiel)

 

2015/2016

  • 28.10.2015 "Das Leben der Bohème" (diesmal als Schauspiel ;) )
  • 30.11.2015 "Lametta" (Schauspiel)
  • 15.01.2016 "Romeo und Julia" (Schauspiel)
  • 25.02.2016 "Dornröschen" (Ballet)
  • 12.03.2016 "Winnetou" (Live-Hörspiel) (Schauspiel) 
  • 07.06.2016 "Rigoletto" (Oper)



2016/2017 (aktuelle Planung)

  • 28.10.2016 (Fr.)  "Im weißen Rößl" (Operette)
  • 13.11.2016 (So.)  "Der nackte Wahnsinn" (Schauspiel)
  • 26.01.2017 (Do.)  "Monade" (Schauspiel)
  • 24.02.2017 (Fr.)  "Die Katze auf dem heißen Blechdach" (Schauspiel)
  • 29.03.2017 (Mi.)  "Der Prozess des Hans Litten" (Schauspiel)
  • 07.07.2017 (Fr.)  "Die Ratten" (Schauspiel)

     
  • Zusatztermine für Stücke in der Blue Box und den Kammerspielen sind möglich. Wendet euch bei Interesse an Herrn Schulz
  • 27.05.2017 (Sa.) Zusatztermin: 3 Filme von Charlie Chaplin mit Live-Orchester (Interessenten bitte bei Herrn Schulz anmelden)

    (Zur Erinnerung: Wir treffen uns immer um 17:00 am Bahnhof Amberg)

 

 

 

Aktuelles

All the world's a stage .... (Shakespeare)

Am 17. Februar wurden die Amberger Schultheatertage eröffnet, und gleich vier Ensembles des Gregor-Mendel-Gymnasiums waren unter den neun Teilnehmern auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Zu den Aufführungen in der Mensa des GMGs (im Gebäude der Dreifachsporthalle) ist die ganze Schulgemeinschaft und die Öffentlichhkeit herzlich eingeladen - Termine: 27.04. / 11.05. / 13.05. / 28.06.; Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Flyer oder der Tagespresse.

Theaterfahrt der Mittelstufen-Theatergruppe

Um sechs: Hinter den Kulissen des Staatstheaters Nürnberg: Haupt- und Nebenbühnen, Schnürboden, Requisiten, der größte Kleiderschrank Nürnbergs mit zirka 50.000 Kostümen, Bühnenbau mit Modellen, Perückenmacherei, Probenräume, und nicht zuletzt die Theaterküche - denn auf der Bühne wird schließlich auch gegessen. Alles fachkundig und unterhaltsam präsentiert von der Theaterpädagogin des Staatstheaters, Frau Sparberg. Vielen Dank! 

Diesjährige Aufführung der Theatergruppe 5 bis 9

Mut der Darsteller belohnt

It’s not working

Diesjährige Aufführung der Theatergruppe Obstsalat

Such dir eine(n) aus

Mit der wilden Komödie „Such dir eine(n) aus“ lieferte die Gruppe „Obstsalat“ der Oberstufe des Gregor-Mendel-Gymnasiums unter Leitung von Claudia Ried mit überragenden Schauspielern und simplem, aber durchdachtem Bühnenbild einen gelungenen Beitrag zu den Amberger Schultheatertagen (09.04.14, 19:30 Uhr).

Subscribe to