Schulberatung

Beratung und Förderung

 

Der Beratungslehrer 

StD Feja berät bei 

  • Schullaufbahnfragen, 
  • Lernproblemen,
  • Fragen der Studien- und Berufsorientierung sowie bei
  • Fragen zum Übertritt ans Gymnasium 

Die Betonung liegt hier auf den Bereichen des Schul-rechts und der Schullaufbahn (z.B. Möglichkeiten des Schulwechsels, des Vorrückens, des Wiederholens sowie des Wechsels von einem Bundesland in ein anderes).

Sprechstunde nach Voranmeldung:

  • Dienstag   9.35 Uhr bis 10.20 Uhr 
  • Mittwoch 11.30 Uhr bis 12.15 Uhr.
  Beratungslehrer und Schulpsychologin beraten kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht. Die Beratung ist freiwillig, sowohl was die Berater als auch was die Ratsuchenden betrifft.
 

Das schulpsychologische Beratungsteam

 

  

StRin Lisa Kinkelin berät bei             

  • Lern und Leistungsschwierigkeiten,
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • psychischen Problemen wie z.B. Ängsten, und 
  • bei schulischen Konflikten

In der Einzelfallberatung suchen wir gemeinsam nach einem passenden Lösungsweg.

Sie erreichen mich jederzeit unter der Nummer 09621/9170778 über unseren eigenen Telefon-anschluss (bzw. über eine Nachricht auf den AB, Rückruf erfolgt schnellstmöglich) und dienstags zwischen 11:30 und 12:00 Uhr während der Telefonsprechstunde auch persönlich.  Ebenso können Sie über die Emailadresse schulpsychologie@gmgamberg.de Kontakt aufnehmen. Die Emails werden ausschließlich von Frau Kinkelin abgerufen und gelesen. Schüler können mich zur Kontaktaufnahme natürlich zudem jederzeit im Schulhaus ansprechen oder mir einen Zettel ins Fach legen.

  • StRin Huber-Jödicke berät bei Drogen- und Suchtproblemen.
  • Alle Fachlehrkräfte beraten Sie und Ihre Kinder bei fachbezogenen Lernschwierigkeiten.
  • Das Direktorat ist für Sie stets gesprächsbereit, allerdings sollten Sie die Gesprächstermine rechtzeitig vorher mit dem Sekretariat vereinbaren.

Wichtige Themen

Aktuelles

Die Schulpsychologin stellt sich vor

Schulpsychologin StRin L. Kinkelin stellt sich vor

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern,

seit dem Schuljahr 2013/14 betreue ich das Gregor-Mendel-Gymnasium als Schulpsychologin. Hiermit erweitere ich das Beratungsangebot der Klassenleiter/innen, Fachlehrer/innen, Verbindungslehrkräfte und des Beratungslehrers.

Entsprechend der Grundsätze der schulpsychologischen Arbeit sind Beratungsgespräche stets kostenlos und freiwillig.

Subscribe to