Lernen von den Profis

Einen besonders abwechslungsreichen und praxisnahen Workshop durften sieben Mitglieder des Technik-Teams vergangene Woche in den Faschingsferien besuchen. So war es auch für den ehemaligen Leiter des Technik-Teams Sandro Solter eine besondere Freude nach etlichen Jahren wieder einmal seine alte Schule zu besuchen und zu sehen, was aus "seinem" Technik-Team geworden ist. Für die Schüler war es sehr interessant zu erkunden, mit welchen Methoden im professionellen Umfeld der Veranstaltungstechnik gearbeitet wird. Beeindruckt waren die Schüler auch von den Erfahrungen, die der Ehemalige in der Betreuung der verschiedensten Veranstaltungen bisher sammeln konnte. Des Weiteren hat er sich mit seiner eigenen Firma SES - Solter Event Solutions auch überregional einen guten Namen erarbeitet. Die Schüler verfolgten daher mit großen Augen, welche Entwicklungen bei enstprechendem Interesse ausgehend vom schulischen Engagement möglich sind.