Schulfest am Gregor-Mendel-Gymnasium

Die Schülerinnen und Schüler des Gregor-Mendel-Gymnasiums veranstalteten am Freitag, den 21. Juli 2017, das diesjährige Schulfest. Unter dem Slogan „Let’s face it – Die Länder der Welt“ hatten sie ihre Gäste in die Schule in der Moritzstraße eingeladen.

Das Motto war angelehnt an den Titel eines der ErasmusPlus-Projekte, die derzeit am Gregor-Mendel-Gymnasium durchgeführt werden. Dabei beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler mit der Frage, welche Möglichkeiten bzw. Probleme sich in den Bereichen „Gesundheit“ und „Wirtschaft“ durch das „Zusammenwachsen“ der Länder für Europa ergeben. Darüber hinaus warfen sie auch einen Blick auf Kulturen und Nationen der übrigen Welt.

Um sich den Besuchern mit vielfältigen Ergebnissen präsentieren zu können, setzten sich die Schülerinnen und Schüler während des Projekttages am Donnerstag zuvor mit ihrem Thema auseinander. Dabei wurden sie von ihren Lehrkräften unterstützt.

Vorgestellt wurden beispielsweise europäische Länder wie Frankreich, Island oder Rumänien. Daneben bildeten Nationen wie Äthiopien, Brasilien, Jamaika, Somalia oder die USA den Kern einiger Klassenprojekte. Eine der 6. Klassen stellte Japan und die Vereinigten Arabischen Emirate einander gegenüber und beleuchtete Daten und Fakten in den Bereichen Kultur, Politik und Wirtschaft.

Im Rahmen einer umfassenden Präsentation stellten einige Mädchen und Jungen die drei ErasmusPlus-Projekte „Eurotopia“, „F.A.C.E.“ und „The Voice of Young Europe“ vor, an welchen sie derzeit beteiligt sind. Die Teilnehmer des „Eurotopia“-Projektes erhielten darüber hinaus auch ihr Abschlusszertifikat, welches ihnen die Teilnahme an diesem Projekt bescheinigt und sie zu Mitgliedern „Eurotopias“ werden lässt.

Neben den zahlreichen „Mini-Events“ der einzelnen Klassen versorgten die Schülerinnen und Schüler ihre Gäste auch kulinarisch. Kaffee und Kuchen, Bratwürste und Steaks vom Grill sowie frische, selbst gebackene Holzofenpizza wurden den Besuchern angeboten. Musikalisch umrahmt wurde das Schulfest von Big Band, Chor, Schulband und Vokalensemble.