Schulfest am Gregor-Mendel-Gymnasium

Am kommenden Freitag, den 21. Juli 2017, zwischen 14 und 18 Uhr laden die Schülerinnen und Schüler des Gregor-Mendel-Gymnasiums alle Kinder und Jugendlichen, Eltern, Bekannte und Verwandte sowie alle, die sich für das Gymnasium in der Moritzstraße interessieren, zum diesjährigen Schulfest ein. Unter dem Motto „Let’s face it – Die Länder der Welt“ präsentieren sie die Ergebnisse ihrer Projekte, welche sie am Donnerstag zuvor selbst planen und durchführen.

Das Motto des diesjährigen Schulfestes ist angelehnt an den Titel eines der ErasmusPlus-Projekte, die derzeit am Gregor-Mendel-Gymnasium durchgeführt werden. Dabei beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Frage, welche Möglichkeiten bzw. Probleme sich in den Bereichen „Gesundheit“ und „Wirtschaft“ durch das „Zusammenwachsen“ der Länder für Europa ergeben. Die Ergebnisse dieses Projektes, aber auch zweier weiterer ErasmusPlus-Projekte werden den Besuchern präsentiert. Auch können die Gäste bei zahlreichen Veranstaltungen der einzelnen Klassen zum Motto ihr Wissen erweitern. Zudem dürfen sie sich kulinarisch verwöhnt lassen: Bei Kaffee und Kuchen, Bratwürsten und Steaks vom Grill sowie frischer, selbst gebackener Holzofenpizza  kommen alle auf ihre Kosten.