GMitteilunG

Alle aktuellen Beiträge aus GMitteilunG (offizielle Neuigkeiten)

Aktuelles

Schulfest am Gregor-Mendel-Gymnasium

Am kommenden Freitag, den 21. Juli 2017, zwischen 14 und 18 Uhr laden die Schülerinnen und Schüler des Gregor-Mendel-Gymnasiums alle Kinder und Jugendlichen, Eltern, Bekannte und Verwandte sowie alle, die sich für das Gymnasium in der Moritzstraße interessieren, zum diesjährigen Schulfest ein. Unter dem Motto „Let’s face it – Die Länder der Welt“ präsentieren sie die Ergebnisse ihrer Projekte, welche sie am Donnerstag zuvor selbst planen und durchführen.

Schöner Erfolg beim Malwettbewerb

Erfolgreich endete für Marta Schröck (im Bild links) und Amelie Gruber (beide aus der 5c) die Teilnahme am Plakatwettbewerb anlässlich des Kinderfests, das am 23. Juli im Bereich zwischen Jugendzentrum und Piratenspielplatz auf dem LGS - Gelände stattfinden wird. Unter 80 Einsendungen erreichten sie einen sehr guten zweiten Platz und durften sich über den Preis aus den Händen von Bürgermeister Martin Preuß freuen: Gutscheine für einen Kinobesuch und das Kurfürstenbad.

Trachtentag zur Bergfestzeit

„In Bayern daheim – in der Welt zuhause“ oder „Weltoffenheit entsteht durch Heimatverbundenheit“ – so nannte es das Medienhaus Oberpfalz im Rahmen seiner Aktion „Botschafter der Oberpfalz“, an der sich das Gregor-Mendel-Gymnasium ebenfalls beteiligte. In diesen Rahmen passt auch der jährliche Trachtentag am GMG, der immer zur Bergfestzeit stattfindet. Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und das Personal erscheinen dann in Tracht zur Schule – dieses Jahr zum Erstaunen der gerade am GMG befindlichen Schülergruppe aus den USA.

Neu im Fahrtenkonzept: die Drittortbegegnung

Im Jahr 2004 schloss das GMG eine Schulpartnerschaft mit dem  Collège Lucien Colon in Lapalisse/Auvergne. Neun Jahre lang fanden jährlich traditionelle Schüleraustauschmaßnahmen statt, die bestimmt der eine oder andere GMG-Schüler in Erinnerung behalten hat. Leider wählten in der Folgezeit immer weniger Schüler am Collège Lucien Colon Deutsch und der Schüleraustausch musste zunächst einmal eingestellt werden. Seit diesem Schuljahr gibt es ihn wieder - und zwar in neuer Form - als vom deutsch-französischen Jugendwerk geförderte Drittortbegegnung.

Fußballer der AK II siegen beim Regionalentscheid

Nachdem die Jungs des GMG am 26.April bereits das Stadtfinale für sich entscheiden konnten, galt es am 14. Mai, sich im Regionalentscheid durchzusetzen.

Faires Fest mit der Dreifaltigkeitsschule

Passend zur Entrümpelung des Kleiderschranks im Frühling fand kurz vor den Osterferien in der Aula der Dreifaltigkeits-Mittelschule ein Kleidertauschmarkt mit Fairem Fest in Kooperation von Mittelschule und dem Gregor-Mendel-Gymnasium statt. Der Kleidertauschmarkt sollte eine sinnvolle Alternative zum Handeln der „Wegwerfgesellschaft“ aufzeigen. Im Vorfeld wurden die Schülerinnen und Schüler über die negativen Auswirkungen der „Fast-Fashion“ informiert.

Riesiges Interesse am Übertrittsabend

Riesengroß war das Interesse der Viertklässer und ihrer Eltern an der Informationsveranstaltung des GMGs zum Übertritt. Nach der Eröffnung durch den Chor und eine Akrobatikgruppe, die beide großen Zuspruch fanden, folgte eine Überraschung: die Ankündigung einer Theaterklasse. Danach konnten die Kinder auf einer Schulhausrallye das Gebäude und etliche Fächer kennenlernen.

23. März, 17:00 Uhr: Übertrittsinformationen am GMG

Quo vadis, Gymnasium? – Eine Frage, die hoffentlich bald beantwortet wird. Aktuelle Denkansätze und Tendenzen direkt aus dem Kultusministerium können Eltern am Informationsabend zum Übertritt des Gregor-Mendel-Gymnasiums erfahren, der am 23. März ab 17:00 in der Aula der Schule stattfinden wird.

Hochfliegend: GMG - Schüler/innen schneiden in den jährlich stattfindenden Jahrgangsstufentests sehr gut ab

Jährlich finden in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik bayernweit einheitliche Vergleichstests statt. Das GMG war in diesem Jahr an fünf Tests beteiligt und viermal platzierten sich die Schüler/innen in der Spitzengruppe der beteiligten Schulen in der Oberpfalz. Das ist besonders bemerkenswert, da die Oberpfalz regelmäßig bessere Ergebnisse vorweisen kann, als der Durchschnitt Bayerns. Die Gratulation gilt den Schülerinnen und Schülern und den beteiligten Lehrkräften!

GMG und Wirtschaftsschule helfen Hand in Hand

Durch die fortlaufende Ausstattung der Klassenzimmer des Gregor-Mendel-Gymnasiums mit neuen Schulmöbeln und wegen der Generalsanierung der Städtischen Wirtschaftsschule stehen jetzt schon zahlreiche Lehrerpulte, an die 150 Schulbänke, etwa 350 Stühle und rund 25 "Overhead"-Projektoren zur Verfügung. Diese bereits erhaltenen Schulmöbel möchte György Müller, Pädagogischer Mitarbeiter der Nachmittagsbetreuung am GMG und ehemaliger Lehrer und Erzieher am Ungarischen Gymnasium Kastl, an die Kalvinistisch-Reformierte-Bistums-Schule, nach Oradea (Grosswardein) in Rumänien transportieren lassen.

Seiten

Subscribe to